Mi, 03. März, 15.00 – 15.30 Uhr
Guck mal! – Bilderbuchtreff - digital
„Mozart & Robinson und der Zauber des Käsemonds“

Nach der Geschichte von Gundi Herget und Nikolai Renger

Als sich Mozart, die Hausmaus, und Robinson, die Feldmaus, zum ersten Mal begegnen, gibt es sofort dicke Luft. Robinson behauptet nämlich, der Mond sei aus Käse. Mozart hingegen ist sich ziemlich sicher, dass der Mond aus Stein besteht. Natürlich wollen beide beweisen, dass sie im Recht sind. Aber wie? Mit einer gebastelten Rakete...

Damit unser Bilderbuchtreff stattfinden kann, bieten wir ihn als Livestream an. So sehen wir uns wieder und können miteinander die Geschichte erleben.

Wenn ihr dazu basteln möchtet, können eure Eltern nach der Anmeldung ein Tütchen mit dem passenden Material in der Bücherei abholen.

 

Informationen für die Eltern:

Anmeldung für Kinder ab 4 Jahren.

Ihre Kinder können sich mit Ton und Bild dazuschalten, wenn Sie dies erlauben.

Das Basteltütchen können sie gerne nach telefonischer Terminabsprache für einen Unkostenbeitrag von 1 Euro in der Bücherei abholen.

Zur Einwahl senden wir ihnen rechtzeitig per Mail den passenden Link und das Passwort zu.

Mit freundlicher Genehmigung des Magellan Verlags.

(Buchcover: Gundi Herget und Nikolai Renger: Mozart & Robinson und der Zauber des Käsemonds, © 2016, Magellan, Bamberg)

Mi, 10. März, 15.00 – 15.30 Uhr
Guck mal! – Bilderbuchtreff - digital
„Mozart & Robinson und der Zauber des Käsemonds“

Nach der Geschichte von Gundi Herget und Nikolai Renger

Als sich Mozart, die Hausmaus, und Robinson, die Feldmaus, zum ersten Mal begegnen, gibt es sofort dicke Luft. Robinson behauptet nämlich, der Mond sei aus Käse. Mozart hingegen ist sich ziemlich sicher, dass der Mond aus Stein besteht. Natürlich wollen beide beweisen, dass sie im Recht sind. Aber wie? Mit einer gebastelten Rakete...

Damit unser Bilderbuchtreff stattfinden kann, bieten wir ihn als Livestream an. So sehen wir uns wieder und können miteinander die Geschichte erleben.

Wenn ihr dazu basteln möchtet, können eure Eltern nach der Anmeldung ein Tütchen mit dem passenden Material in der Bücherei abholen.

 

Informationen für die Eltern:

Anmeldung für Kinder ab 4 Jahren.

Ihre Kinder können sich mit Ton und Bild dazuschalten, wenn Sie dies erlauben.

Das Basteltütchen können sie gerne nach telefonischer Terminabsprache für einen Unkostenbeitrag von 1 Euro in der Bücherei abholen.

Zur Einwahl senden wir ihnen rechtzeitig per Mail den passenden Link und das Passwort zu.

Mit freundlicher Genehmigung des Magellan Verlags.

 

(Buchcover: Gundi Herget und Nikolai Renger: Mozart & Robinson und der Zauber des Käsemonds, © 2016, Magellan, Bamberg)

Mi, 24. März, 15.00 – 15.30 Uhr
Guck mal! – Bilderbuchtreff - digital
„Hase Hibiskus und der Möhrenklau“

Nach der Geschichte von Andreas König und Günther Jakobs

Hase Hibiskus sucht seine Möhren. Er ist sich sicher: Jemand hat sie gestohlen! Wie gut, dass der Dieb Spuren hinterlassen hat. Vielleicht gelingt es ihm noch, ihn auf frischer Tat zu ertappen. So folgt Hibiskus  einfach den Fußspuren… Aber wieso steht er nun wieder vor seiner eigenen Haustüre?

Damit unser Bilderbuchtreff stattfinden kann, bieten wir ihn als Livestream an. So sehen wir uns wieder und können miteinander die Geschichte erleben.

Wenn ihr dazu basteln möchtet, können eure Eltern nach der Anmeldung ein Tütchen mit dem passenden Material in der Bücherei abholen. Informationen für die Eltern:

Ihre Kinder können sich mit Ton und Bild dazuschalten, wenn Sie dies erlauben.

Das Basteltütchen können sie gerne nach telefonischer Terminabsprache für einen Unkostenbeitrag von 1 Euro in der Bücherei abholen.

Zur Einwahl senden wir ihnen rechtzeitig per Mail den passenden Link und das Passwort zu.

Mit freundlicher Genehmigung des Ravensburger Verlags.

(Buchcover: Andreas König und Günther Jakobs: Hase Hibiskus und der Möhrenklau, © 2019, Ravensburger, Ravensburg)

Mi, 31. März, 15.00 – 15.30 Uhr
Guck mal! – Bilderbuchtreff - digital
„Hase Hibiskus und der Möhrenklau“

Nach der Geschichte von Andreas König und Günther Jakobs

 

Hase Hibiskus sucht seine Möhren. Er ist sich sicher: Jemand hat sie gestohlen! Wie gut, dass der Dieb Spuren hinterlassen hat. Vielleicht gelingt es ihm noch, ihn auf frischer Tat zu ertappen. So folgt Hibiskus  einfach den Fußspuren… Aber wieso steht er nun wieder vor seiner eigenen Haustüre?

Damit unser Bilderbuchtreff stattfinden kann, bieten wir ihn als Livestream an. So sehen wir uns wieder und können miteinander die Geschichte erleben.

Wenn ihr dazu basteln möchtet, können eure Eltern nach der Anmeldung ein Tütchen mit dem passenden Material in der Bücherei abholen.

 

Informationen für die Eltern:

Ihre Kinder können sich mit Ton und Bild dazuschalten, wenn Sie dies erlauben.

Das Basteltütchen können sie gerne nach telefonischer Terminabsprache für einen Unkostenbeitrag von 1 Euro in der Bücherei abholen.

Zur Einwahl senden wir ihnen rechtzeitig per Mail den passenden Link und das Passwort zu.

Mit freundlicher Genehmigung des Ravensburger Verlags.

(Buchcover: Andreas König und Günther Jakobs: Hase Hibiskus und der Möhrenklau, © 2019, Ravensburger, Ravensburg)

Mo, 19. April, 10.00 Uhr und 11.15. Uhr
Die unlangweiligste Schule der Welt
Zwei turbulente Lesungen mit Sabrina J. Kirschner

Schule ist langweilig? Das kann Max nicht gerade behaupten: Ob ein geheimnisvoller Inspektor auftaucht, der alle auf Klassenfahrt schickt oder die Lehrerin Frau Penne entführt wird, es ist immer etwas los.

 

Die Kinderbuchautorin studierte Kreatives Schreiben, Film , Englische Literatur sowie BWL   und arbeitete als internationale Turnierreiterin, bevor sie sich ganz aufs Schreiben konzentrierte.

Für 5. Klassen der Realschule / Dauer: ca. 60 Min. / Eintritt: 2 Euro

 (Buchcover: Sabrina Kirschner: Die unlangweiligste Schule der Welt © 2017, Carlsen, Hamburg),

 

Do, 29. April, 8.15 Uhr
Voll super, Helden
Coole Autorenlesung mit Rüdiger Bertram

Endlich Ferien! Comic-Experte Juli soll die Sommerferien bei seinem Onkel verbringen, dem ein Hotel am Meer gehört. Sechs Wochen Luxus pur - hört sich erst einmal toll an. Doch die Gäste des Hotels kommen ihm irgendwie bekannt vor:  Die sehen verdächtig aus, wie die Superhelden aus seinen Comics.... Und dann möchte der Fiesling Kästle auch noch alle Schokoladenvorräte der Welt vernichten. Diese Sommerferien wird Juli niemals vergessen!

 

Der Erfolgs-Autor Rüdiger Bertram arbeitete nach dem Studium als freier Journalist und Drehbuchautor, bevor er anfing Kinder- und Jugendbücher zu schreiben. Vor allem die Comicserie „Coolman und ich“ begeistert Jungs wie Mädels gleichermaßen.

Für 3. und 4. Klassen / Dauer: ca. 60 Min. / Eintritt: 2 Euro

 

Alle Veranstaltungen vorbehaltlich der aktuellen Coronaentwicklung!

 

Anmeldung ab sofort unter Tel. 07542/510281 möglich.

 

 

 

(Buchcover: Rüdiger Bertram: Voll super, Helden – Einer muss den Job ja machen, © 2019, Arena, Würzburg)

Mo, 10. Mai, 8.30 Uhr
Der wundersame Weltraumzoo
Fantastische Lesung mit Meike Haas

Ohjee! Das Meerschweinchen Bommel wird von einem Außerirdischen entführt. Nelly und Julius springen ohne zu zögern auf die Weltraumrakete und landen nach einer rasanten Fahrt durch das All im wundersamen Weltraumzoo von Professor Adamar Tull. Bei ihm finden Tiere in Not aus dem ganzen Universum ein sicheres Zuhause. Die beiden fühlen sich schnell wohl unter den eigenartigen Kugelwesen, Sofatieren und Zottelmoks. Doch dann taucht jemand auf, der es ausgerechnet auf die wertvollsten Zoobewohner abgesehen hat.

Meike Haas studierte Germanistik, Philosophie sowie Buchwissenschaften und arbeitete als Journalistin. Für Ihre Lesungen hat Sie ein kleines Programm vorbereitet. Im Anschluss darf alles gefragt werden, was den Kindern zum Thema Bücher und Schreiben einfällt.

Für 3. und 4. Klassen / Dauer: ca. 60. Min. / Eintritt: 2 Euro

 

Alle Veranstaltungen vorbehaltlich der aktuellen Coronaentwicklung!

 

Anmeldung ab sofort unter Tel. 07542/510281 möglich.

(Buchcover: Meike Haas: Der wundersame Weltraumzoo © 2019, dtv, München)

 

Do, 20. Mai, 10.45 Uhr
Forschungsgruppe Erbsensuppe oder wie wir Omas großem Geheimnis auf die Spur kamen
Spannende Autorenlesung mit Rieke Patwardhan

Das syrische Flüchtlingsmädchen Lina ist neu in der Klasse.  Nils und  Evi sind sich sofort einig: Sie gründen zusammen mit Lina eine „Integrationsbande“ und warten gespannt auf ihren ersten Fall, den sie als Detektivgruppe lösen können. Und sehr bald ist es soweit: bei Nils Oma geht es nicht mit rechten Dingen zu: Sachen verschwinden, dafür stapeln sich jetzt Dosensuppen bei ihr zu Hause. Gemeinsam lüften sie das Geheimnis der Erbsensuppen.

 

Rieke Patwardhan studierte nach einer Buchhändlerlehre Geisteswissenschaften und machte ihr Diplom als Psychologin. Sie wurde beim Deutschen Jugendliteraturpreis 2020

als „Neues Talent“ ausgezeichnet.

Für 3. und 4. Klassen / Dauer: ca. 60 Min. / Eintritt: 2 Euro

 

Alle Veranstaltungen vorbehaltlich der aktuellen Coronaentwicklung!

 

Anmeldung ab sofort unter Tel. 07542/510281 möglich.

 

(Buchcover: Rieke Patwardhan: Forschungsgruppe Erbsensuppe oder wie wir Omas großem Geheimnis auf die Spur kamen © 2020, Knesebeck, München)

 

Fr, 09. Juli, 8.00 Uhr
Lyrik-Comics: Gedichte, Bilder, Klänge
Musikalischer Poetry Slam mit Jörg Isermeyer

Dass in Lyrik nicht nur Bilder, sondern auch Klänge stecken, beweist Jörg Isermeyer. Er bringt ausgewählte Gedichte mit Stimme und Instrumenten zum Klingen – von Ringelnatz bis Jandl, von Morgenstern bis Guggenmos. Untermalt wird das Ganze von den Bildern herausragender Illustratorinnen und Illustratoren.

Jörg Isermeyer reiste vor seinem Studium der Psychologie, Soziologie und Pädagogik als Straßenmusiker durch Europa.  Heute lebt er als freischaffender Künstler, Autor, Regisseur, Schauspieler und Musiker in Bremen. All das bringt er in seinen Veranstaltungen gekonnt mit ein: Stimme, Körper und Musik machen  seine Lesungen zu einem lebendigen Erlebnis der Lyrik.

Das Kinderbuch wurde 2020 für den Deutsche Jugendliteraturpreis nominiert.

Für 1.- 4. Klassen / Dauer: ca. 60 Min. / Eintritt: 2 Euro

 

Alle Veranstaltungen vorbehaltlich der aktuellen Coronaentwicklung!

Anmeldung ab sofort unter Tel. 07542/510281 möglich.


(Buchcover: Lyrik Comics – Gedichte, Bilder, Klänge für Kinder in den besten Jahren, © 2019, Beltz, Weinheim), (Foto: © privat)

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.  Mehr Informationen
einverstanden