Veranstaltungen für Kinder

Mittwoch, 23. Januar, 15.00 Uhr
Kindertheater: „ Frau Meier, die Amsel“
Theater Option Orange

Frau Meier macht sich jeden Tag sehr viele Sorgen. Nur ein Tässchen Pfefferminztee kann Sie für kurze Zeit beruhigen. Eines Tages hat Sie wirklich Grund zur Sorge: In ihrem Garten findet Sie eine junge Amsel, die aus dem Nest gefallen ist. Frau Meier kümmert sich rührend um das kleine Vogelkind, das Sie „Pieple“ nennt. Für beide beginnt eine abenteuerliche Zeit. Während der Vogel wächst, wächst auch Frau Meier über sich hinaus. Und am Ende hebt Sie ab und kann sogar fliegen...

Eine liebenswürdige Inszenierung nach dem Bilderbuchklassiker von Wolf Erlbruch.

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit Spectrum-Kultur in Tettnang

Info:

Für Kinder ab 4 Jahren, die Altersangabe ist verbindlich.

Dauer: ca. 45 Minuten; Eintritt: 4 Euro

Im KITT; Einlass 5 Min. vor Beginn der Vorstellung.

Bitte beachten Sie: Reservierte Karten fürs Kindertheater müssen bis spätestens 1 Woche vor dem Veranstaltungstermin abgeholt werden, weil sie sonst zurück in den freien Verkauf gehen. Innerhalb der letzten Woche legen wir Karten bis zum nächsten Tag zurück.

Mittwoch, 30. Januar, 15 Uhr
Guck mal! – Bilderbuchtreff
„Mama Muh spielt Sommer"

Was für ein grauer, trister Winter! Mama Muh sehnt sich nach Sommer. Sie findet, man könnte ja einfach schon mal so tun, als ob Sommer wäre. Eiszapfen statt Erdbeereis lutschen zum Beispiel. Als es zu schneien anfängt, klettert Mama Muh auf ihren Kletterbaum und probiert anschließend auch noch die Rutsche aus. Der Krähe wird das alles zu bunt. Aber Mama Muh stellt fest: Auch Wintertage können Spaß machen.

Mit freundlicher Genehmigung des Friedrich Oetinger Verlags.

Für Kinder ab 4 Jahren

Dauer: ca. 60 Min.

Bitte mitbringen: Schere, Stifte und Uhu

Unkostenbeitrag: 1 Euro

(Quelle:Jujja Wiesländer und Sven Nordqvist: Mama Muh spielt Sommer, © 2018, Oetinger, Hamburg)

 

Montag, 11. Februar von 9.30 bis 10.30 Uhr
Ene Mene Miste
Bilderbücher mit allen Sinnen erleben - Für Kinder von 2-3 Jahren und einer Begleitperson

Wir treffen uns einmal im Monat zu einem fröhlichen Programm: Wir singen, machen Fingerspiele, schauen ein Bilderbuch an und hören Musik . So viele Aktivitäten machen Hunger, deshalb vespern wir gemeinsam, bevor wir zum Schluss etwas Kleines basteln.

Sie als Begleitperson nehmen Anregungen für zuhause mit. Zudem können sie nach dem Programm ungestört Bücher aussuchen und ausleihen.

Der Eintritt ist frei.

Wir bitten um Anmeldungen bis 04.02.2019

 

Mittwoch, 20. Februar, 15 Uhr
Guck mal! – Bilderbuchtreff
„Ein Warzenschwein will küssen“

Nach der Geschichte von Erhard Dietl und Christiane Hansen


Das Warzenschwein hat vom Küssen leider keine Ahnung. Das muss anders werden, beschließt es und versucht sein Glück bei einer Spinne, einer Biene und bei einem Schmetterling. Aber keiner möchte einen Kuss von ihm. Und auch die anderen Tiere bleiben ungeküsst. So küsst das Warzenschwein einfach einen Kieselstein. Ob dieser wohl seinen Kuss erwidert?

Mit freundlicher Genehmigung des Friedrich Oetinger Verlags

Für Kinder ab 4 Jahren

Dauer: ca. 60 Min.

Bitte mitbringen: Schere, Stifte und Uhu

Unkostenbeitrag: 1 Euro

 

(Quelle: Erhard Dietl und Christiane Hansen: Ein Warzenschwein will küssen © 2018, Oetinger Verlag, Hamburg)

Mittwoch, 27. Februar, 15 Uhr
Guck mal! – Bilderbuchtreff
„Ein Warzenschwein will küssen“

Nach der Geschichte von Erhard Dietl und Christiane Hansen


Das Warzenschwein hat vom Küssen leider keine Ahnung. Das muss anders werden, beschließt es und versucht sein Glück bei einer Spinne, einer Biene und bei einem Schmetterling. Aber keiner möchte einen Kuss von ihm. Und auch die anderen Tiere bleiben ungeküsst. So küsst das Warzenschwein einfach einen Kieselstein. Ob dieser wohl seinen Kuss erwidert?

Mit freundlicher Genehmigung des Friedrich Oetinger Verlags

Heute dürft ihr alle verkleidet kommen!

Für Kinder ab 4 Jahren

Dauer: ca. 60 Min.

Bitte mitbringen: Schere, Stifte und Uhu

Unkostenbeitrag: 1 Euro

(Quelle: Erhard Dietl und Christiane Hansen: Ein Warzenschwein will küssen © 2018, Oetinger Verlag, Hamburg)

Montag, 11. März von 9.30 bis 10.30 Uhr
Ene Mene Miste
Bilderbücher mit allen Sinnen erleben - Für Kinder von 2-3 Jahren und einer Begleitperson

Wir treffen uns einmal im Monat zu einem fröhlichen Programm: Wir singen, machen Fingerspiele, schauen ein Bilderbuch an und hören Musik . So viele Aktivitäten machen Hunger, deshalb vespern wir gemeinsam, bevor wir zum Schluss etwas Kleines basteln.

Sie als Begleitperson nehmen Anregungen für zuhause mit. Zudem können sie nach dem Programm ungestört Bücher aussuchen und ausleihen.

Der Eintritt ist frei.

Wir bitten um Anmeldungen bis 04.03.2019

Mittwoch, 13. März, 15 Uhr
Guck mal! – Bilderbuchtreff
„Dr. Brumm und der Megasaurus“

Nach der Geschichte von Daniel Napp

Dr. Brumm macht das, was er jeden Freitag macht: Gartenarbeit. Als er sein Gemüsebeet umgräbt, stößt er auf etwas sehr Ungewöhnliches ... einen waschechten Dinoknochen! Mit Hilfe von Dachs und Pottwal gräbt er auch noch den Rest des Dinos aus. Nur der Kopf des Urtiers ist nicht zu finden. Die Spur führt zu Bauer Hackenpieps Grundstück. Ausgerechnet, denn hier ist Graben absolut unmöglich! Aber Dr. Brumm und seine Freunde finden einen Weg, den Bauern zu überlisten…

Für Kinder ab 4 Jahren

Dauer: ca. 60 Min.

Bitte mitbringen: Schere, Stifte und Uhu

Unkostenbeitrag: 1 Euro

 

(Quelle: Daniel Napp: Dr. Brumm und der Megasaurus© 2018, Thienemann-Esslinger, Stuttgart)

Mittwoch, 27. März, 15 Uhr
Guck mal! – Bilderbuchtreff
„Dr. Brumm und der Megasaurus“

Nach der Geschichte von Daniel Napp

Dr. Brumm macht das, was er jeden Freitag macht: Gartenarbeit. Als er sein Gemüsebeet umgräbt, stößt er auf etwas sehr Ungewöhnliches ... einen waschechten Dinoknochen! Mit Hilfe von Dachs und Pottwal gräbt er auch noch den Rest des Dinos aus. Nur der Kopf des Urtiers ist nicht zu finden. Die Spur führt zu Bauer Hackenpieps Grundstück. Ausgerechnet, denn hier ist Graben absolut unmöglich! Aber Dr. Brumm und seine Freunde finden einen Weg, den Bauern zu überlisten…

Für Kinder ab 4 Jahren

Dauer: ca. 60 Min.

Bitte mitbringen: Schere, Stifte und Uhu

Unkostenbeitrag: 1 Euro

(Quelle: Daniel Napp: Dr. Brumm und der Megasaurus© 2018, Thienemann-Esslinger, Stuttgart)

Mittwoch, 03. April, 15 Uhr
Guck mal! – Bilderbuchtreff
„Wie Henri Henriette fand“

Nach der Geschichte von Cee Neudert und Christiane Hansen

Henri Hahn ist Koch aus Leidenschaft. Eines Tages entdeckt er in einem Rezept eine neue Zutat: ein Ei. Henri ist sofort Feuer und Flamme, denn er spürt: Wer so ein Ei legen kann, der muss etwas ganz Besonderes sein! Er macht sich auf die Suche und erlebt dabei einige Überraschungen ...

Heute lesen wir diese fröhliche Geschichte, die uns auf Ostern einstimmt. Und wer weiß, vielleicht hat der Osterhase für Euch auch etwas in der Bücherei versteckt?

 

Für Kinder ab 4 Jahren

Dauer: ca. 60 Min.

Bitte mitbringen: Schere, Stifte und Uhu

Unkostenbeitrag: 1 Euro

(Quelle: Neudert, Cee und Hansen, Christiane: Wie Henri Henriette fand © 2018, Thienemann-Esslinger, Stuttgart)

Montag, 08. April von 9.30 - 10.30 Uhr
Ene Mene Miste
Bilderbücher mit allen Sinnen erleben - Für Kinder von 2-3 Jahren und einer Begleitperson

Wir treffen uns einmal im Monat zu einem fröhlichen Programm: Wir singen, machen Fingerspiele, schauen ein Bilderbuch an und hören Musik . So viele Aktivitäten machen Hunger, deshalb vespern wir gemeinsam, bevor wir zum Schluss etwas Kleines basteln.

Sie als Begleitperson nehmen Anregungen für zuhause mit. Zudem können sie nach dem Programm ungestört Bücher aussuchen und ausleihen.

Der Eintritt ist frei.

Wir bitten um Anmeldungen bis 01.04.2019

Mittwoch, 17. April, 15 Uhr
Guck mal! – Bilderbuchtreff
„Wie Henri Henriette fand“

Nach der Geschichte von Cee Neudert und Christiane Hansen

Henri Hahn ist Koch aus Leidenschaft. Eines Tages entdeckt er in einem Rezept eine neue Zutat: ein Ei. Henri ist sofort Feuer und Flamme, denn er spürt: Wer so ein Ei legen kann, der muss etwas ganz Besonderes sein! Er macht sich auf die Suche und erlebt dabei einige Überraschungen ...

Heute lesen wir diese fröhliche Geschichte, die uns auf Ostern einstimmt. Und wer weiß, vielleicht hat der Osterhase für Euch auch etwas in der Bücherei versteckt?

 

Für Kinder ab 4 Jahren

Dauer: ca. 60 Min.

Bitte mitbringen: Schere, Stifte und Uhu

Unkostenbeitrag: 1 Euro

(Quelle: Neudert, Cee und Hansen, Christiane: Wie Henri Henriette fand © 2018, Thienemann-Esslinger, Stuttgart)

Mittwoch, 24. April, 10.00 Uhr
Eiersalat bei Familie Klopfer
Kindertheater in den Osterferien - Wolfsburger Figurentheater Compagnie

Bei Hasenfamilie Klopfer ist mal wieder Hochbetrieb: Tochter Luise hat Geburtstag. Vater- und Mutter-Hase haben alle Hände voll mit den Ostervorbereitungen zu tun. Denn die Ostereier müssen angemalt und die Osternester gefüllt werden. Und wo steckt nur Söhnchen Pelle, genannt „Pele“? Na, wo wohl! Pelle treibt sich mit seinem geliebten Fußball herum.

Was so alles passiert, wenn ein Osterhase lieber Fußball  spielt als Eier anmalt, verrät diese spaßige Ostergeschichte.

 

Ein lustiges Figurentheaterstück gespielt von einer Hasenfreundin mit farbenfrohen und liebenswürdigen Tieren.

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit Spectrum-Kultur in Tettnang

Info:

Für Kinder ab 3 Jahren, die Altersangabe ist verbindlich.

Dauer: ca. 45 Minuten; Eintritt: 4 Euro

Im KITT; Einlass 5 Min. vor Beginn der Vorstellung.

Bitte beachten Sie: Reservierte Karten fürs Kindertheater müssen bis spätestens 1 Woche vor dem Veranstaltungstermin abgeholt werden, weil sie sonst zurück in den freien Verkauf gehen. Innerhalb der letzten Woche legen wir Karten bis zum nächsten Tag zurück.

Wie hat es Dir gefallen?

Hier kannst Du Deine Meinung veröffentlichen

Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.  Mehr Informationen
einverstanden